video_anschauen

Der einzige Ratgeber, der eine Frau vor, während und nach der Geburt begleitet! Erstaunlich aber wahr: die alte Hebammenregel "Neun Monate kommt's, neun Monate geht's."

Hausmittel bei heftigen Nachwehen

Wärmflasche oder Kirschkernkissen auf den Bauch. Vorsicht: Immer in Stoff einwickeln, sonst Verbrennungsgefahr! Und nicht übertreiben, zu viel Wärem kann nämich auch Nachblutungen verursachen. Liebestöter, also Unterhosen im XXL-Format, haben sich ebenfalls bewährt.